Asbestsanierung Bonn nach TRGS 519 vom Profi - 02241-2664987

Entsorgenlos - Asbest und Schadstoffsanierung in Bonn .Wir sanieren Ihr Objekt. Jetzt anrufen 02241-2664987.


Asbest Sanierung Bonn : nur Profis schützen effektiv : nur Profis schützen effektiv

Asbest gehört zu den gesundheitsgefährlichsten Stoffen, die in den vergangenen Jahrzehnten entdeckt und eingesetzt wurden. Es galt einst als Wunderfaser, denn es hat keineswegs nur Nachteile. Asbest besitzt eine große Festigkeit, darüber hinaus ist es hitze- und säurebeständig. Hinzu kommen hervorragende Dämmeigenschaften.

Asbest Sanierung Bonn: Wo kommt der Stoff vor?Asbest Sanierung Bonn: Wo kommt der Stoff vor?

Bei Asbest handelt es sich um eine Sammelbezeichnung für kristallisierte Silikat-Minerale, die natürlich vorkommen. Nach der technischen Aufbereitung entstanden Fasern in unterschiedlicher Länge, die je nach Herstellungsverfahren eine bläuliche, weiße oder grüne Färbung aufweisen.


Aufgrund der erheblichen Gesundheitsrisiken wurde der Einsatz in vielen Staaten in den 90er-Jahren untersagt. Das trifft ebenso für Deutschland zu. In der Produktion wird Asbest nicht mehr angewandt. Es findet sich jedoch in den Überbleibseln vergangener Zeiten. Immer noch sind viele Gebäude, Baumaterialien, Ersatzteile und andere Dinge mit dem gefährlichen Stoff belastet. Stellenweise findet er sich sogar im Boden. Zu den Gefahrenquellen gehören:


Asbest Sanierung Bonn: Warum ist der Stoff so problematisch?Asbest Sanierung Bonn: Warum ist der Stoff so problematisch?

Schon ein kurzzeitiger Kontakt mit freigesetztem Asbest hat mitunter Konsequenzen. Es zählt trotz strenger Umweltvorschriften zu den Verursachern von Krebserkrankungen. Bei den gesundheitlichen Schäden bleibt es oft nicht, denn sie haben häufig den Tod zur Folge. Asbestfasern baut der Körper nur schwer ab, sie verbleiben über Jahrzehnte im Organismus.


Der reine Hautkontakt ist theoretisch unbedenklich. Die Sache hat aber einen Haken. Asbest ist so gefährlich, weil sich die Fasern auch bei festen Werkstoffen leicht in der Luft verteilen. Das Umweltgift scheiden sie in geringen Mengen durch Abnutzung und Witterungseinflüsse aus. Die Freisetzung erfolgt kontinuierlich und schleichend. Asbestfasern verbleiben recht lange in der Luft, bei ungünstigen Verhältnissen trägt sie der Wind kilometerweit.


https://www.entsorgenlos.de/Asbestsanierung-Bonn

4.7 Star App Store Review!
Cpl.dev***uke
The Communities are great you rarely see anyone get in to an argument :)
king***ing
Love Love LOVE
Download

Select Collections